Der nächste Grad - Trainingsworkshop

 … don´t hang out, climb!  Verbessern geht immer, unabhängig wie jung oder alt man ist oder wie lang man schon klettert. Das Wichtige dabei: Gut gewählte Ziele und die richtigen Maßnahmen, um diese Ziele zu erreichen. Wir bieten dir mit diesem Workshop die Chance auf Klettern und Trainieren in einer motivierten Gruppe mit professionellem Coaching.

Wer bietet den Workshop an?

lukas

  • Lukas Garhammer
  • 23 Jahre
  • Klettert seit 10 Jahren
  • Trainer C seit einem Jahr
  • Trainer B Anwärter
  • Mitglied des Trainerteams "Wettkampf"
  • Klettere im 9ten Grad UIAA
  • DAV Routenschrauberausbildung

  

Kursinhalte:

 Woche   Stunden   Lehrinhalt
 1  4 Kennenlernen, Kursprogramm vorstellen, gemeinsam Einklettern, Kletterkönnen überprüfen
 2  4 Begehungsstile, Falltraining (weich; Bodennah), Umgang mit Fallangst und Überwindung
 3  2  Projektieren, Routenlesen, Filmen in der Route, auswerten des Videos
 4  2  Klettertechnik „Drüber und Rauf“
 5  2  Kraftsparendes Klettern, Rastpositionen, Chalkpositionen, Clippositionen
 6  2  Kletterstile (dynamisch, statisch), Taktisches klettern
7 2 Techniktraining „Hooken“
8 3 Feedbackrunde, Wünsche, Fortschritt überprüfen
9 2 Trainingspläne und Methoden
10 3 Filmen der Projektroute, Auswertung der Klettervideos, Abschlussrunde mit Feedback

 

Kursdauer:

  • 10 x 2-4 Stunden - siehe Tabelle - Schulung der Lehrinhalte (mit Lukas)

  • 1 x wöchentlich (Mittwochs ab 18:00 Uhr) Anwendung des Gelernten (mit Lukas)

  • 1-2 x wöchentlich selbstständiges Klettern in der Gruppe (ohne Lukas)



Teilnehmer:
Maximal 8 Personen (ab 6 Personen findet der Workshop statt)


Teilnahmebedingungen:
Alle die ihr Kletterkönnen verbessern wollen (5-8 UIAA), mindestens 5 UIAA im Vorstieg wird Vorausgesetzt.
Zudem muss das Sichern im Vorstieg beherrscht werden.


Mindestalter:
Ab 12 Jahren mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten - eine Begleitperson wird nicht benötigt.
Die Einverständniserklärung muss von den jeweiligen Erziehungsberechtigten vollständig ausgefüllt werden und bei Eintritt in das Kletterzentrum am Empfang abgegeben werden.


Kosten:

 Sektionsmitglieder / DAV Andere
 150,00 € *
 Gast  180,00 € *


* Die Preise beinhalten nicht den Halleneintritt und die benötigte Leihausrüstung. Falls Kletterausrüstung vorhanden ist, bitte zum Kurs mitbringen.
Aufgrund der häufigen Besuche des Kletterzentrums während des Workshops empfiehlt sich eine Dauerkarte. Eine Ermäßigung bei Jugendlichen, Stundenten findet bei der Kursgebühr nicht statt.


Anmeldung:
Die Anmeldung ist bis zum 15.09.2019 per E-Mail möglich. Einfach per Anfrageformular bei uns melden. Die Reservierung bestätigen wir nach Anmeldeschluss.